Jürgen Kupfer

Jürgen Kupfer

Jürgen Kupfer

K²B Unternehmens- und Wirtschaftsberatung

Kurzporträt

Inhaber der Unternehmens- und Wirtschaftsberatung K2B

Unternehmen/Position:
Jürgen Kupfer ist seit 20 Jahren Inhaber der K2B Unternehmens- und Wirtschaftsberatung mit Sitz in Ober-Olm bei Mainz. Nach Stationen als kaufmännischer Leiter und Geschäftsführer ist er in diversen Projekten und unterschiedlichsten Bereichen als Projektleiter und Senior Consultant tätig

K2B-logo

Tätigkeitsbereich:
ist als Inhaber K2B mit den unterschiedlichsten Bereichen rund ums Management vertraut. Zu seinen persönlichen Kompetenzen gehören die Themen operatives und strategisches Prozessmanagement, Managementsysteme und Organisation sowie das Thema Umsetzung der Anforderungen im Datenschutz in der von ihm entwickelten Aeneis Anwendungskomponente DSGVO.

Beruflicher Werdegang

1992 – 1994:

Dozent für kaufmännische Ausbildungsberufe, CDI Control Data Institut, Berlin

1994 – 1997:

Kaufmännischer Leiter, QM-Beauftragter, Nahrungsmittelindustrie

1997 – 1998:

Assistent der Geschäftsleitung, QM-Beauftragter, Süßwarenindustrie

1998 – 2000:

Geschäftsführer, Süßwarenindustrie

Seit 2000:

Gründer und Inhaber, Unternehmens- und Wirtschaftsberatung

K²B Unternehmensberatung, Ober-Olm Mainz

Firmenporträt der K²B Unternehmens- und Wirtschaftsberatung

Wir sind eine unabhängige Unternehmensberatung. Schwerpunkt unserer Beratung sind die Themen Strategie- und Prozessmanagement. Gemeinsam mit unseren Kunden schaffen wir die Basis für profitables und nachhaltiges Wachstum. Der wesentliche Erfolgsfaktor unserer Beratung ist die Begleitung unserer Kunden in der Umsetzungsphase. Den Erfolg können wir aufgrund langjähriger Erfahrung und interdisziplinärer Teams sicherstellen.

Expertise: Branchenkompetenz

  • Stadtwerke und Energieversorgungsunternehmen
  • Dienstleistungen (IT-Branche)
  • Dienstleistungen (int. IT Call & Dispatcher)
  • Knowledge-Management
  • Entsorgungswirtschaft
  • Nahrungsmittelindustrie
  • Transport- und Systemlogistik
  • Veterinärmedizin

Expertise: Methodische Kompetenz

  • Datenschutzgrundverordnung DSGVO
  • Strategieberatung
  • Integrierte Prozessmanagementsysteme (BPM)
  • Strategisches Prozessmanagement
  • Aufbau- und Ablauforganisation (Funktions- und Prozessanalyse, Konzeption/Dimensionierung/ Optimierung von Prozessen)
  • Prozessorientiertes Projektmanagement
  • Auditierung / Führung von Mitarbeitergesprächen
  • Integrierte Managementsysteme
  • Risiko-Management