Workshop H

H | Einsatzszenario: Prozessorientiertes ISMS

In diesem halbtägigen Workshop (13.30 – 16.30 Uhr) lernen Sie mehr über prozessorientiertes ISMS. Informationsmanagement ist ein Thema, das vor allem durch KRITIS an Bedeutung gewonnen hat. Mit ISMS@Aeneis hat SHD ein Tool entwickelt, das alle Anforderungen an ein Informationssicherheitsmanagement (ISMS) erfüllt sowie die Einführung und Pflege vereinfacht. Die Teilnehmer erfahren, wie das Tool aufgebaut ist und funktioniert, welche Vorteile es mit sich bringt und für welche Anwender es gedacht ist.

Zielgruppe:

  • Informationssicherheitsbeauftragter (ISB)
  • Qualitätsmanager
  • Geschäftsführer
  • KRITIS-relevante Unternehmen/Krankenhäuser
  • BPM|Partner mit ISMS-interessierten Aeneis-Kunden

Vorkenntnisse:
Aeneis für Experten: Workshop für fortgeschrittene Aeneis-Nutzer mit BPM-Kenntnis.

Agenda:

  • Was ist ein ISMS?
  • Die Zielgruppe von ISMS@Aeneis
  • Tool-Vorstellung
    1. Den Fachbereich abholen: Prozessorientiertes Risikomanagement
    2. Jedem seine Sicht: Anwenderorientierte Navigation
  • Starten Sie mit der Risikoanalyse: Inklusivpakete ISO-Controls, Risikoszenarien, Schwachstellen, Gefährdungen
  • Gut strukturiert: Abbildung der Sicherheitsorganisation und Dokumentenfreigabe
  • Umfangreiche Individualisierungsmöglichkeiten: Navigation, Sichten, Reportings, UI